Drehtag 21 – Packen wir’s an! | The movie-goofs

Drehtag 21 – Packen wir’s an!

It’s the finaaaaal countdown! Bada Da Daa, Tata Da Da Daaaaa!
Unfassbar, wie lang sich dieser Film zieht. Eigentlich wollten wir ihn seit einem Jahr abgedreht haben. Aber ihr wisst ja, dass hier alles schief ging. Vielleicht sollten wir doch mal unseren Namen ändern. Mit dem Namen movie-goofs sind Probleme wohl schon vorprogrammiert. Wir hatten bereits letzte Woche starten wollen, aber da hat sich Gerrards Fuß mit einem harten Gegenstand angelegt und den Kampf verloren. Gestern konnten wir dann endlich mal wieder die Kamera anwerfen – Für eine Szene, die wir bereits am 17. April letzten Jahres angefangen hatten. Damals mussten wir den Dreh abbrechen, nachdem die Live-Band aus der nahe gelegenen Kneipe dann doch zu laut wurde. Und genau da lag das Problem: Besagte Kneipe, das Flower Power, macht nur Sonntags keinen Lärm. Und die Terminfindung mit einem Team, das aus berufstätigen Leuten besteht, ist nicht sonderlich einfach.

Gestern spielte dann sogar mal das Wetter mit und wir konnten wieder eine neue Szene drehen. 259 GB Filmmaterial sind zusammengekommen, das sind etwa 50 Minuten. Die Szene wird wohl 2 Minuten lang werden. Nicht so effizient wie der Tatort, aber dafür besser gespielt. Trotz der langen Drehpause haben Gerrard und Cedric schnell in ihre alte Form zurück gefunden und auch ein paar lustige Outtakes produziert. Hurra Online-Content!

Heute geht es dann direkt weiter, wenn das Wetter durchhält. Der Bericht klingt da aber recht optimistisch.

Einen Kommentar schreiben

*