Die Weltgeschichte

Inhalt

Es werden 14 Etappen der Menschheit gezeigt und parodiert. Von den Urmenschen, über König Salomo, Kaiser Karl, Martin Luther, Adolf Hitler bis hin zu irgendeinem Ostberliner bleib uns nichts heilig und ernst genug, um es nicht zu parodieren.
Der Film erntete gerade wegen seiner Kriegsszenen harte Kritik. Die Szenen beinhalteten keineswegs Glorifizierungen von Gewalt oder Verharmlosungen von Kriegsverbrechen. Der Film wird nicht mehr zum Download angeboten, da wir einerseits rechtlich geschützte Musik verwendeten und andererseits viele geschichtliche Fakten verfälschten. Des weiteren stehen Sketche über Adolf Hitler stets einer gewissen Ablehnung entgegen, weshalb wir uns gegen eine weitere Verbreitung des Films entschieden.

Daten

Filmtitel Die Weltgeschichte
Spiellänge 60 min
Genre Geschichts-Parodie
Premiere 24. November 2006
Videoformat 768 x 576, 4:3, farbe
Audioformat Stereo
Drehorte Meinersdorf
Gornsdorf
Dorfchemnitz
Drehtage 17, zwischen
08. 2005 und 30.09.2006

Einige Rollen

Filmrolle Darsteller
König Salomo Danny Golebiewski
Moses Robin Höft
Kaiser Karl Henning Hollman
Prinzendieb Michael Balzer
Adolf Hitler Robin Höft

Produktionsstab

Regie Robin Höft
Kamera Robin Höft
Danny Golebiewski
Michael Balzer
Henning Hollmann
Schnitt Robin Höft