Unser aktuelles Projekt:

Bald geht es los!

Miriquidi Project

Inhalt

Daniel ist verschwunden und drei Freunde wollen ihn suchen, doch im Wald treffen sie auf unvorstellbare Dinge… Nach einer Legende gab es im Wald vor 300 Jahren einen rießigen Bären, der nach dem Wald benannt wurde: Miriquidi.

Der Film

Michael Balzers erste Drehbuch und gleichzeitig Regiearbeit ist eine Horrorkomödie wie sie nicht movie-goofs typischer sein könnte: Absolut alberne Phasen vermischt mit Horrorstücken. In fünf Tagen drehten wir den Film in der Woche vom 6.7 bis 10.7 ab. Die Bearbeitung war im Dezember abgeschlossen, jedoch wird es keine Onlinepremiere geben. Der Film blieb leider weit unter unseren Ansprüchen zurück.

Daten

Filmtitel Miriquidi Project – Ein erzgebirgiches Märchen
Spiellänge 30 min
Genre Horror-Klamauk
Premiere Dezember 2009
Videoformat HD 1080i
Audioformat Stereo
Drehorte Geyer (Greifensteinwald)
Gornsdorf
Drehtage (5) 06.07.2009 – 10.07. 2009