Dez 2012 26

Eigentlich ist es keine Neuigkeit mehr: Bereits nach einem Monat haben wir unsere Comedy-Serie “Grünberg” abgesetzt. Die Gründe liegen auf der Hand: Grünberg entpuppte sich für die meisten Zuschauer als unlustig. Die Kritiken reichten von Konstruktiv bis hin zur internettypischen Boshaftigkeit, doch vor allem blieben die guten Kritiken fast komplett aus. Der Humor war anders, wohl unerwartet und deshalb war die Serie zum Scheitern verurteilt.

Doch wie konnte es erst dazu kommen? Wir mussten dazu erst einmal einen großen Fehler einräumen: Wir haben die Überblick verloren. Viele Sketche hätten als Szene in einem Film womöglich funktioniert, doch niemals als eigenständiger Sketch. Die Pointen waren nicht ausreichend ausgebaut. Wir haben schlichtweg unlustige Sketche gedreht ohne es wirklich zu merken. Bereits im Schnitt bahnte sich die Misere an, doch wir haben nicht reagiert. Die schwachen Klickzahlen und die schlechten Kritiken waren das Resultat.

Nun werden wir im neuen Jahr einen Neustart wagen. Mit etwas Glück geht es bereits im Februar wieder los. Neuer Name, neues Konzept. Kurz gesagt: Zurück zu den Wurzeln. Wir haben uns gefragt, was die movie-goofs ausmacht, was unsere wenigen, aber treuen Fans an uns mögen. Die Antwort lag bereits im Namen: Film und Fernsehparodien! Genau dort wollen wir auch anschließen. Die Spezialisierung auf einzelne Charaktere werden wir zurück stellen und hauptsächlich uns selbst zeigen. Filmparodien, Werbespots, Fake-Trailer, andere Sketche. Die bereits gedrehten Grünberg-Sketche, immerhin eine Masse von 67 Clips, werden wir neu schneiden, eventuell zusätzliches Material drehen, oder sie wegwerfen. Der englische Sektor wird komplett entfallen.

Außerdem planen wir bereits an einem neuen Langfilm. Zum zehnjährigen Jubiläum der movie-goofs 2013 werden wir also einiges zu tun haben.

Wir hoffen ihr haltet uns die Treue. Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eine Antwort zu “Zum Ende von Grünberg”

  1. ACTA sagt:

    Der Humor war nicht unerwartet, er war einfach nicht da!
    Schau dir doch nur mal die dummen Sketche von Mr. Stock an z.B….
    Also ehrlich…

Einen Kommentar schreiben

*