Jul 2011 01

Vor fast einem Jahr hatten wir die ersten Szenen mit Frank Sanders gedreht. Unser Darsteller war leider zu keinem zweiten Drehtag zu bewegen, also ersetzten wir die Rolle durch einen anderen Freund. Nun ging es endlich voran mit Frank Sanders, dem Drogendealer und Schlüssel zu den Machenschaften Mony Tonmanas. Lustiger Weise haben wir heute all das gedreht, das beim letzten Dreh gefehlt hatte. Wäre der Darsteller also noch der selbe, wir könnten das Kapitel abschließen. Am Sonntag werden die anderen Szenen nachgeholt. Darunter auch die Kletteraktion in der Wolkensteiner Schweiz, die für eine der waghalsigsten Szenen unseres Films sorgt. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Die Postproduction ist übrigens schon sehr weit fortgeschritten. Rund ein Viertel des Films ist bereits vollkommen fertig. Danny beginnt nun mit der Musik. In wenigen Wochen kommt dann auch der offizielle Trailer heraus. Also seit gespannt!

Einen Kommentar schreiben

*