Okt 2010 27

Der heutige Drehtag war sehr produktiv. Zwei weitere Szenen haben wir im Kasten. Diesmal zum ersten Mal mit Scott Hitters neuem Partner Joe Streeback, gespielt von Johannes Kürschner, einem Kommilitonen von meiner Hochschule. Er hatte sich gegen mehrere Bewerber durchgesetzt, nachdem er am meisten Interesse und Zeit bekundete. Eine Entscheidung, die wir nicht bereuhen werden. Johannes zeigte sich zwar noch etwas verhalten im Schauspiel, scheint aber so perfekt in unser Team zu passen, dass die Anfängliche Aufregung bald verflogen sein wird.

Mit mir selbst bin ich heute weniger zufrieden. Meine Kameraführung wirkt auf dem ersten Blick wenig inspiriert. Mal sehen, was der Schnitt noch rausholen kann.

Nachtrag (April 2011) Beide Szenen gehören im Schnitt mittlerer Weile zu den besten des kompletten Films. Schauspielerisch, sowie Kameratechnisch. Meine Sorgen waren also vollkommen unbegründet.

Einen Kommentar schreiben

*