Nov 2010 21

Nachdem wir gestern von um elf bis halb Acht Abends gedreht hatten, ging es heute bereits frühs um sieben los. Michael kam, ohne geschlafen zu haben, direkt von der Nachtschicht und beschehrte uns zusammen mit Franz, Johannes und Cedric einen wunderbaren Dreh. Cedric DeVoh, ein Schauspielschüler und ehemaliger Klassenkamerad von Henning füllte seine Rolle perfekt aus. Jedoch müsst ihr bis zur Premiere auf ihn warten, da seine Rolle so gestört ist, dass wir vorher keine Bilder veröffentlichen wollen. Nur so viel vorweg: Wir sind überzeugt heute den größten Gag des kompletten Films gedreht zu haben. Wenn an der Stelle das Kino nicht zusammenbricht, höre ich auf Filme zu drehen. Wir haben heute vier Szenen gedreht und eine fünfte angefangen. Insgesamt sind von den 60 Seiten des Drehbuchs 23 komplett abgedreht. Nächste Woche folgen noch einmal 10 weiter Seiten, wenn wir zwei der Dialoglastichsten Szenen des Films abdrehen werden. Der Schnitt läuft derweil parallel ab und macht ebenfalls große Fortschritte.

Einen Kommentar schreiben

*